Urlaub an Pfingsten? Berlin lockt mit buntem Programm

Bunt. Fröhlich. Musikalisch. So feiert Berlin Pfingsten. Von regionalen Pfingstbräuchen wie etwa dem Birkenstecken als Liebesbeweis (Rheinland), dem Laubmann (Taunus) bzw. Pfingstbutz (im Alemannischen), den Pfingstlümmelfahrten (Oberpfalz) oder dem Pfingstritt (Bayern) haben hier die wenigsten gehört. Umgekehrt kennen die Berliner den Karneval der Kulturen als Fest, um den Sommer zu begrüßen. Dieser findet traditionellerweise jedes Jahr um das Pfingstwochenende herum statt. Wie wäre es also Pfingsten in Berlin zu feiern und neue Bräuche kennen zu lernen? Was Sie in den Pfingstferien in der Hauptstadt neben den typischen Sehenswürdigkeiten wie Brandenburger Tor und Museen erleben können, erfahren Sie hier:

Karussell Berlin an Pfingsten

Karneval der Kulturen – Pfingsten in Berlin mit der ganzen Welt feiern

Karneval der Kulturen Berlin PfingstenMusik. Tanz. Kulinarische Leckerbissen. Aus aller Welt.

An Pfingsten zeigt sich Berlin von seiner buntesten Seite. Um die Pfingsttage herum findet jährlich der Karneval der Kulturen statt – ein Multikulti-Festival, das seinen Höhepunkt in einem Straßenumzug mit 4000 Akteure aus unterschiedlichsten Ländern und Kulturkreisen findet. Weltoffenen, lebensfroh und farbenprächtig wird hier an vier Tagen bei Musik und leckerem Essen aus aller Welt ausgiebig gefeiert. Hunderttausende Hauptstädter und Gäste wird es auch 2019 (vom 7. bis zum 10. Juni) zur dieser Open Air Party ziehen.

 

 

Das erwartet Sie bei Berlins Karneval der Kulturen:

  • Straßenfest: Mehr als 350 Stände rund um den Blücherplatz bieten abwechslungsreiche Kunsthandwerke, Informationen zu lokalen Initiativen und vor allen Dingen kulinarische Delikatessen, die Sie unbedingt einmal gekostet haben müssen. Auf dem Rasen der Aktion können Besucher „Mitmachen!” und sich selbst beispielsweise im Jonglieren versuchen.
  • Straßenumzug: Am Pfingstsonntag (2019 ist es der 9. Juni) eröffnet ‚Sapucaiu no Samba‘ ab 12.30 Uhr an der Yorckstraße / Ecke Großbeerenstraße feierlich den Umzug. Die Route führt die Akteure über die Yorckstraße, Gneisenaustraße und Hasenheide schließlich zum Hermannplatz, wo der Umzug um 21 Uhr endet. Zu sehen sind Gruppen, die mit Tanz- und Kampf-Choreografien, traditioneller Schminkkunst, Großfiguren aus Pappmaché, Stelzenläufern oder mitreißender Rhythmus, begeistern.
  • Musik: Afrikanische Trommeln, exotische Samba-Rhythmen, erstklassiger Jazz, treibender Elektro, bei dieser musikalischen Vielfalt kommt jeder auf seine Kosten.
  • Kulinarische Genüsse: Foodies aufgepasst! Besser als in vielen Restaurants essen Sie bei den zahlreichen Ständen auf dem Straßenfest – das Angebot an Spezialitäten aus den unterschiedlichsten Regionen der Welt kennt keine Grenzen.

Gut gelegene Unterkünfte für den Besuch beim Karneval der Kulturen

Das Festival findet in Kreuzberg statt. Da möchte man meinen, dass eine Unterkunft direkt in Kreuzberg sich empfiehlt. Tatsächlich raten wir Ihnen aber eher dazu, in einem der anderen Bezirke Ihre Unterkunft für das Pfingstwochenende zu buchen. Ganz Xberg ist an Pfingsten ziemlich voll und laut. Wenn Sie sich zwischen dem Schlemmen und Feiern etwas Ruhe für die nächste Runde gönnen möchten, tun Sie sich einen gefallen und buchen lieber eine Unterkunft, die eine gute Anbindung zum Festival hat, aber nicht direkt im Zentrum des festlichen Getümmels liegt:

Hotel Zarenhof Friedrichshain Lobby Pfingsten

Vom Zarenhof Hotel in Friedrichshain aus können Sie ganz bequem über die Warschauer Straße mit der U-Bahn Linie U1 bis zum Halleschen Tor fahren, von dort sind Sie schnell beim Straßenfest um den Blücherplatz.

Auch zum Straßenumzug ist man von dort am Sonntag schnell gelaufen.

 

 

 

Rezeption Zarenhof Berlin Prenzlauer Berg PfingstenVom Zarenhof Hotel in Berlin Mitte sind Sie in weniger als 20 Minuten beim Straßenfest am Blücherplatz: Mit der U-Bahn Linie U6 ab Oranienburger Tor können Sie direkt durchfahren bis Mehringdamm und von dort zu Fuß das bunte Treiben erkunden – ideal um gelegen um Pfingsten in Berlin zu feiern.

Wir empfehlen außerdem: Frühzeitig zum Fest und insbesondere zum Umzug aufbrechen.

Erfahrungsgemäß wollen sich viele Berliner und Touristen gleichermaßen das Spektakel des Festivals nicht entgehen lassen. Selbst wenn die ersten Gruppen eine Weile von der Yorckstraße aus bis zum Mehringdamm benötigen, schadet es nicht, dort schon gegen 12 Uhr einzutrudeln.

 

Kinderkarneval – Familienfreundliches Pfingstprogramm

Der Kinderkarneval ist ein vom Karneval der Kulturen unabhängiges Kinderfest (im Görlitzer Park) mit Malwettbewerb und Kostümumzug. Der 22. Kinderkarneval der Kulturen 2019 steht unter dem Motto „Sag mir wo die Bienen sind, wo sind sie geblieben?“.

  • 12:30 Uhr: Treffen Mariannenplatz
  • 13.30 Uhr: Start Kostüm-Umzug durch Kreuzberg
  • 15.00 – 19:00 Uhr: Kinderfest im Görlitzer Park

Pfingstkonzerte in Berlin

Berliner lieben es an Pfingsten musikalisch. Das Pfingstkonzert hat in diesen Breiten Tradition.

Giraffe Zoo Berlin Pfingstkonzert

Konzerte im Tierpark und Zoo

Unter dem Motto “Musik liegt in der Luft” finden jährlich die traditionellen Open Air Pfingstkonzerte im Zoo und Tierpark Berlin statt. Sowohl Pfingstsonntag wie auch Pfingstmontag erwartet Musikfreunde ein umfangreiches Programm in einzigartiger Kulisse.

  • Wann: Sonntag + Montag ab 9.30 Uhr
  • Wo: Zoo (Hardenbergplatz 8, 10787 Berlin) und Tierpark (Am Tierpark 125, 10319 Berlin)
  • Eintritt: Tickets für den Zoo 14,50 Euro (Kinder 7,50)

 

Carillon Berlin Tiergarten Konzertglockenspiel Pfingsten

Pfingst-Carillon: Konzertglockenspiel

Das Carillon in Berlin-Tiergarten ist ein großes, von Hand gespieltes Konzertglockenspiel mit 68 Glocken. Über das Pfingstwochenende spielen europäische Carillonneure klassische Werke von Bach, Chopin, Dvorák, Mussorgski und Satie.

  • Wann: Sonntag + Montag um 15 Uhr
  • Wo: Carillon, John-Foster-Dulles-/Ecke Große Querallee, 10557 Berlin
  • Eintritt: frei

 

 

 

Jazz Musiker auf der Bühne Pankow PfingstenJazz im Park im Bürgerpark Pankow

Das familienfreundliche “Jazz im Park” Festival im Bürgerpark Pankow erfreut Erwachsene mit Musik und Kunst, während die Kleinen sich auf Karussell, Hüpfburg und Kindereisenbahn austoben können. 2019 findet die Veranstaltung vom 8. bis 10. Juni statt.

  • Wann: Samstag, Pfingstsonntag (11 Uhr bis 23 Uhr); Pfingstmontag (11 Uhr bis 21 Uhr)
  • Wo: Bürgerpark Pankow, Wilhelm-Kuhr-Straße 9, 13187 Berlin
  • Was: Open Air Jazz Musik, Kunstmarkt, Hüpfburg für Kinder, Kunstauktion
  • Eintritt: Tickets ab 6 Euro (nach Tageszeit)

Vom Zarenhof Hotel Prenzlauer Berg aus sind Sie mit dem Fahrrad binnen 15 Minuten im Bürgerpark Pankow.

Spandauer Pfingstkonzert an der Scharfen Lanke

Spandau an der scharfen Lanke Fest Pfingsten

Genießen Sie Rock-, Pop-, Country- und Blasmusik mit Seeblick. Das traditionelle Volksfest in Spandau bietet ein buntes Freizeit-Programm für die ganze Familie.

  • Wann: Samstag + Sonntag + Montag um 15 Uhr
  • Wo: Wilhelmstadt an der scharfen Lanke, 13595 Berlin
  • Eintritt: frei

Weitere Pfingst-Angebote in Berlin und Umland

Britzer Mühle Berlin Fest Pfingsten

  • Lange Nacht der Offenen Kirchen: Zahlreiche Kirchen in Berlin und Brandenburg laden zu Konzerten, Orgelführungen, Dialogen und Lesungen ein. Nicht jedes Jahr, aber traditionellerweise findet diese am Pfingstsonntag statt.
  • Neuköllner Maientage: Jahrmarkt im Volkspark Hasenheide. Der Eintritt frei ist bei diesem multikulturellen Volksfest in Neukölln frei.
  • Run of Spirit: Sportereignis für Menschen mit und ohne Handicap auf dem weitläufigen Gelände des evangelischen Johannesstifts im Spandauer Forst (Pfingstmontag ab 9 Uhr).
  • Pfingst Special am Antikmarkt Ostbahnhof: Pfingstsonntag und -montag laden 150 Antik-, Kunst- und Designhändler zum Bummeln ein.
  • Fontane Festspiele in Neuruppin (nur 2019)
  • Pfingstbrunch auf dem Krongut Bornstedt am Schloss Sanssouci (11-14 Uhr)
  • Tag der offenen Mühlen: Pfingstmontag ist Mühlentag. Besuchen Sie die Bockwindmühle in Berlin Marzahn, Britzer Mühle oder die Bohnsdorfer Bockwindmühle und Holländermühle im Deutschen Technikmuseum Berlin).
  • Fashion Raceday 2019: Pfingstsonntag-Pferderennen in Hoppegarten (Tickets ab 13 Euro)
  • Daneben bietet Berlin auch an Pfingsten zahlreiche interessante Ausstellungen, Theater-, Oper- und weitere kulturelle Angebote.

 

Sie haben Fragen und Anliegen? Unsere Rezeption ist von 07:00 bis 24:00 Uhr für Sie geöffnet. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie ein Zimmer buchen möchten und vorab Informationen zum Pfingstaufenthalt in Berlin benötigen. Sie erreichen uns telefonisch unter der Nummer 030 4050200 oder per Mail: berlin.mitte[at]hotel-zarenhof.de.

——-

Bildnachweise

Bild 2
Foto: Panic
Lizenz: Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bild 6
Foto: Silver Spoon
Lizenz: Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bild 8
Foto: Elvankublay
Lizenz: Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International
Die Originaldatei ist hier zu finden.

>Bild 9
Foto: Assenmacher
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.