Den frischen Stil im Zarenhof Hotel bei der Kastanienallee Berlin erleben

Entfernung vom Hotel: 0,2 Km

Kaum jemand hätte nach dem Bau der Kastanienallee gedacht, dass sie einmal so angesagt und populär sein wird, wie sie es heute ist. Mit Ihrem Zimmer oder Apartment im Zarenhof sind Sie so nah an der Meile, dass man Ihre Unterkunft fast schon “im Hotel Kastanienallee Berlin” nennen kann.

Das belebte Straßenbild der Kastanienallee wird durch die vielen Fashionstores und Designerläden gezeichnet. Deshalb zählt sie schon lange zu den Upstyler Meilen und wurde, aufgrund der unterschiedlichen Facetten, von den trendorientierten Berlinern und internationalen Szenetouristen auf den Namen “Castingallee” getauft. Die Titulierung hat sie sich aber nicht verdient, weil sie so piekfein und versnobt ist. Sondern eher wegen der kreativen und inspirierenden Gestaltungen der Geschäfte, die sich mitten in einem charmanten, berlincharakteristischen Stilbruch aus alter und moderner Architektur befinden.

In Anlehnung an die Lifestyle-Umgebung finden Sie im nahe gelegenen Zarenhof Hotel Berlin an der Kastanienallee eine ähnliche Ausstattung. Denn ganz so, wie es sich für ein 4 Sterne “Hotel Kastanienallee Berlin” gehört, ist die Einrichtung individuell.

Besonders dominierend in den Apartments und Zimmerkategorien “Komfort”, “Superior”, “Deluxe” und der “Zarensuite”, sind die geschmackvoll aufeinander abgestimmten Mischungen aus klassisch royalen Farben und modernen Möbeln.

Blick in die Kastanienallee Berlin

Von der blühenden Entstehung der Kastanienallee bis zur heutigen Kunstmeile

Kein Tourist sollte Berlin verlassen, ohne das aufregende Shopping-Abenteuer in der Szene Kastanienallee mitgenommen zu haben. Immerhin breitet sich vor Ihnen ein hippes Style- und Einkaufserlebnis mit einer Länge von gut 950 Metern aus. Das sollten Sie auf keinen Fall verpassen.

Vom Zarenhof Hotel Berlin Nähe Kastanienallee, bis zur Erlebnisstrecke liegen nur 170 m, was umgerechnet etwa 3 Minuten Fußweg sind. Damit sind Sie mitten im Berliner Leben, das kaum bunter und einfallsreicher sein kann.

Die Entstehungsgeschichte der Straße ist übrigens ebenso interessant, wie ihr heutiges Flair: Wilhelm Griebenow ließ die Kastanienallee Anfang des 19. Jahrhunderts als Grundbesitzer anlegen. Gleichzeitig wurde ihr Name zusammen mit den Rosskastanien gepflanzt, die damals Alleeartig gesät wurden.

Wenn Sie sich für die tiefer gehende Geschichte interessieren, sollten Sie die Kastanienallee 77 besuchen. Das unter Denkmalschutz stehende Haus stammt aus der Zeit um 1852/1853 und wurde somit etwa 26 bis 27 Jahre nach der Straßenanlegung errichtet.

Des Weiteren wurde vor der Hausnummer 23 der Stolperstein von Erich Gloeden eingelassen. Er war der Sohn eines Gründers, der seinerzeit bekanntesten und größten Kunst- und Bronzegießereien. Aus ihrer Produktion stammt auch der Schriftzug “DEM DEUTSCHEN VOLKE”, der sich am Giebel des Reichstages befindet.

Das ist Berlin! Sie sind den Sehenswürdigkeiten so nah

In nur circa 2,6 km zu Fuß vom Zarenhof Hotel an der Kastanienallee Berlin entfernt, erwartet Sie der berühmte Alexanderplatz mit seinem Wahrzeichen dem Fernsehturm und den prägnanten Sehenswürdigkeiten wie die Weltzeituhr, das rote Rathaus und der barocke Neptunbrunnen.

Sie brauchen ein Zimmer, das eher in Berlin Mitte ist? Dann buchen Sie Ihre Unterkunft im Zarenhof Hotel Nähe Friedrichstraße und seien Sie sofort an der berühmten, schillernden Shopping-Promenade mit dem Nobel-Kaufhaus Lafayette und zahlreichen Edelboutiquen. Oder entdecken Sie ein Stück moderner Berlin Geschichte mit dem Nahe der East Side Gallery Hotel Zarenhof im Kultbezirk Friedrichshain.