Der Zarenhof: Ihr Nähe East Side Gallery Hotel

Entfernung vom Hotel: 2,1 Km

Entlang der Mühlenstraße strahlt sie mit ihren kleinen und großen bunten Kunstwerken. Die Berliner Mauer oder im englischen Berlin Wall genannt, ist eine der wenigen gut erhaltenen Teile der deutschen Geschichte. Nur 2 km zu Fuß von der historischen Stätte entfernt, ist der Zarenhof, Ihr Nähe East Side Gallery Hotel .

Genießen Sie eine fürstliche Unterkunft in einem unserer schönsten Hotels auf der East Side. Auf Sie warten bereits großartige Berliner Eindrücke, wenn Sie aus dem Fenster Ihres Zimmers sehen. Denn der erste Blick fällt auf den ruhigen Innenhof. Um das Hotel herum finden Sie außerdem die eine oder andere gemütliche Bar und leckere Restaurants im Simon Dach Kiez. Oder besuchen Sie den bekannten Flohmarkt auf dem Boxhagener Platz, spüren Sie die Vergangenheit an der East Side Gallery und freuen Sie sich auf das aufregende Nightlife in der nächstgelegenen Umgebung.

Zarenhof Hotel Berlin nähe East Side Gallery

Auf dem Weg vom Hotel zur East Side Gallery an der Spree

Zwischen dem nahe der East Side Gallery gelegenen Hotel Zarenhof und der City mit der Berliner Mauer liegen nur etwa 2 km. Auf dem Weg dorthin lohnen sich kurze Abstecher in die Grünberger Straße mit ihren beeindruckenden Altbauten und in die Revaler Straße, die bei Insidern als Tipp für Clubveranstaltungen auf dem RAW-Gelände bekannt ist.

Zudem befinden sich auf der Strecke mehrere Geldautomaten und für den kleinen Appetit zwischendurch diverse Bistros und Spätverkäufe.

Nach ein paar Schritten erreichen Sie die im 18. Jahrhundert erstmals errichtete Oberbaumbrücke. Zunächst wurde sie aus Holz gefertigt. 1893 erhielten Siemens & Halske schließlich die Genehmigung für den Bau einer stabilen Eisenbahnbrücke. Die aus rotem Backstein bestehende, siebenbogige Verkehrs- und Fußgängerbrücke liegt unmittelbar neben der Mühlenstraße und somit nur wenige Meter von der East Side Gallery entfernt.

Das chronische Zeugnis bis zum Ostbahnhof

Am 13. August 1961 wurde die Hauptstadt Berlin in Ost und West geteilt. Als Grenzmarkierung diente die Berliner Mauer, die heute als East Side Gallery bekannt und berühmt ist. Zum damaligen “Ostsektor” gehörten neben einem Teil Berlins aus fünf Bundesländern mit Städten wie Leipzig, Magdeburg, Gera, Potsdam und Schwerin.

Einige Monate nach der legendären Wiedervereinigung, Anfang der 1990er Jahre, verewigten sich über hundert Künstler aus 21 Ländern an der Berliner Mauer. Sie gestalteten die erhalten gebliebene, 1316 Meter lange Meile mit verschiedenen künstlerischen Mitteln. Die unterschiedlichen Bilder erzählten die zwischen 1989 und 1990 eingetretenen Wandlungen in der Politik.

Aufgrund der Witterungsverhältnisse wurden viele der Gemälde stark beschädigt und verschwanden teilweise komplett. Seit 1996 nimmt sich deshalb ein Verein der Instandhaltung, dem Schutz und der Restaurierung des Teilstücks der East Side Gallery an.

Ein Zimmer in der Berliner Geschichte buchen

Entdecken Sie Ihre Unterkunft in der Hauptstadt auf unserer Website: Wählen Sie aus zwei königlichen Zimmerkategorien oder eines unserer großzügigen Apartments und übernachten Sie im exklusiven Ambiente. Ihr Nahe der East Side Gallery gelegenes Hotel befindet sich in der populären Boxhagener Straße.

Sie haben Karten für eine tolle Show, ein spannendes Event oder ein Konzert für die Max-Schmeling-Halle auf das Sie sich schon lange freuen? Ob allein, zu zweit oder in der Gruppe, buchen Sie Ihr Zimmer im Zarenhof Hotel Nähe Max-Schmeling-Halle und sein Sie in nur wenigen Minuten vom Hotel im Prenzlauer Berg an der berühmten Veranstaltungshalle.

Oder suchen Sie eine Unterkunft in der Nähe vom Hauptbahnhof? Mit Ihrem Zimmer im Zarenhof Mitte, sind Sie nicht nur schnell beim öffentlichen Nah- und Fernverkehr, sondern vom Hotel Nähe Friedrichstraße auch unmittelbar am Checkpoint Charlie, der Siegessäule und am Kurfürstendamm.